2. Niedersächsischer Algenstammtisch bei Agrar-Energie-Obernhausen GmbH in Mengebostel

Niedersachen Netzwerk Nachwaschsende Rohstoffe e.V. (3N) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Industrie- und Wirtschaftsverein für den Heidekreis e.V. und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Deltaland mbH den zweiten „Niedersächsischen Algenstammtisch“ am 31. März 2015 ab 17 Uhr bei Agrar-Energie-Obernhausen GmbH, Obernhausen 8 in Bad Fallingbostel und laden dazu recht herzlich ein.

Algenanlage
Algenanlage

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Niedersächsischen Algenstammtisch wird der kommende Algenstammtisch an einer Biogasanlage in Mengebostel mit angeschlossener Algenproduktion stattfinden.  Gerade der Praxisbezug ist hier von besonderem Interesse und wird durch die Führung an der Anlage unterstützt.

Bei der anschließenden Diskussion, ab 18:30 Uhr im Restaurant Hof Idingen, Idingen 3 in Bad Fallingbostel, wird der Fokus neben den technischen Aspekten auf möglichen Verwendungspfaden für die generierte Algenbiomasse liegen.

Ein besonderes Augenmerk wird weiterhin auf dem Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft in alle angrenzenden Themengebiete der Algen liegen.

Innerhalb dieser kostenfreien Veranstaltung gilt es, Akteure aus dem weiteren Feld der Algen mit all seinen angrenzenden Gebieten in ungezwungener Atmosphäre zusammenzubringen.

Dabei kommen Personen aus den politischen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und administrativen Ebenen zusammen und können sich über den Tellerrand der alltäglichen Arbeit hinaus vernetzen und austauschen.

Wir freuen uns darauf, Sie an diesem Tag herzlich willkommen heißen zu dürfen!

Verbindliche Anmeldungen zur Teilnahme dieser Veranstaltung „Niedersächsischer Algenstammtisch“ für Dienstag, 31.03.2015 im Restaurant Hof Idingen, nimmt 3N, bis spätestens Montag, 27.03.2015, telefonisch unter 05951/989310 oder per E-Mail info3-n.info entgegen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

 Dienstag, 10. März 2015  08:38 [7 yrs]