Gewerbegebietsentwicklungen in Walsrode und Bomlitz kommen voran

Gewerbe- und Industriestandorte entwickeln sich weiter

A27park Walsrode | © WFG Deltaland

Gleich drei Planvorhaben nehmen zur Zeit im Deltaland Fahrt auf: Die Stadt Walsrode arbeitet mit Hochdruck an der Erweiterung des A27parks nach Süden und an der Osterweiterung des Gewerbegebietes in Honerdingen. Damit stellt sich der Standort für verschiedene Zielgruppen, für die Expansion von regionalen KMU wie auch für künftige externe Ansiedlungsprojekte unterschiedlichster Größe, zukunftsfähig für die nächsten Jahre auf. Mit der Baureife beider Vorhaben ist Im Laufe des Jahres 2019 zu rechnen. Darüber hinaus fokussiert sich die Gemeinde Bomlitz auf die F-Plan-Überarbeitung für den geplanten „Energie- und Umweltpark“ östlich des Industrie- und Gewerbegebietes Bayershofer Weg. Diese Entwicklung geht unter anderem Hand in Hand mit dem geplanten Bioabfallprojekt der Abfallwirtschaft Heidekreis.

 Dienstag, 26. Juni 2018  09:20 [143 days]