Industriestandort Bomlitz | Foto: © Gemeinde Bomlitz

Industrie- und Gewerbegebiet Bayershofer Weg


GE/ GI Bayershofer Weg © LGLN/ WFG Deltaland
Lageplan GE/ GI Bayershofer Weg am Standort Bomlitz

Standortqualitäten

Der Industrie- und Gewerbestandort Bayershofer Weg eignet sich für mittelständische Unternehmen aus dem lokalen und regionalen Umfeld ebenso wie für mittlere und große Unternehmen von außerhalb, die die Industriegemeinde Bomlitz als Produktions- und Dienstleistungsstandort nutzen möchten.

  • Zentrale und verkehrsgünstige im Dreieck Walsrode–Bad Fallingbostel–Bomlitz am Industriepark Walsrode
  • B-Plan rechtskräftig
  • sofort verfügbar
  • große Flächenpotenziale vorhanden, die noch relativ frei parzellierbar sind
  • im südlichen Bereich des Areals sind bereits Unternehmen aus Industrie und Mittelstand angesiedelt
  • wohnortnahes Arbeiten möglich
  • im kommunalen Eigentum Grundstückspreis: 15-20 €/m² VB

Flächenverfügbarkeit

GE/ GI Bayershofer Weg © Gemeinde Bomlitz
GE/ GI Bayershofer Weg

Das Areal ist unterteilt in einen je rund acht Hektar großen Bereich mit GI(e)-Nutzung im Norden und GE-Nutzung im Süden. Die Grundstücksgrößen können je nach Bedarf noch frei definiert werden, da die innere Erschließung noch nicht realisiert ist.

Michael Krohn

Geschäftsführer

 
+49 (5162) 985 2031
 
+49 (151) 2255 0500
 
krohndeltaland.de